Puppy Party :-)

Vier Whippetwelpen rennen hinter der Reizangel her

Vorgestern gab es für die Welpen die ultimative Whippet-Party: Eine Sause hinter der Reizangel her, die mit einem Stück echtem Fell bestückt war. Huiiiii, was für ein Spaß!
Alle Fünf waren begeistert bei der Sache und flitzten eifrig, geschickt und mit erstaunlicher Konzentration hinter der Beute her. Natürlich durfte jeder das begehrte Fell auch einmal erwischen und ordentlich beuteln 😉 .
Ich finde es immer wieder beeindruckend, wie die Whippets von klein auf ganz genau wissen, wie die ihnen zugedachte Arbeit zu tun ist, ohne dass man es ihnen zeigen muss. Vor Jahren fragte mich mal ein Besucher bei einem Coursingtraining “Wie bringen Sie den Hunden das bei?” Als Antwort könnten diese Fotos dienen: sie wissen und können es einfach, haben es wortwörtlich im Blut 😉
Herzlichen Dank an Babs, die den Kindern dieses tolle Vergnügen bereitet hat! ❤️

„Puppy Party :-)“ weiterlesen

Wochenende!

Fünf Whippetwelpen sitzen gemeinsam in ihrem Plüschkörbchen
Der Sound Soulmates B-Wurf: Liefje, Blue, Bela, Seabee und Jane, achteinhalb Wochen alt

Bei dem nasskalten Herbstwetter haben die Welpen es sich in ihrem Plüschkörbchen gemütlich gemacht und trainieren heute eine der wichtigsten Fähigkeiten im Leben eines Whippets: gepflegtes Abhängen, gerne in Gesellschaft Gleichgesinnter und dabei besonders niedlich aus der Wäsche gucken 🙂

Im Garten …

Acht Wochen alt sind die Welpen heute, und bei dem schönen Herbstwetter verbringen sie einen großen Teil des Tages damit, ihre Fertigkeiten als Gärtner, Forscher, Urwaldexpeditionsleiter, Goldsucher und Dekorateur zu vervollkommnen 😁

Sonntagnachmittag

Zwei Whippets liegen gemeinsam in einem Kuschelkörbchen

Getobt, gespielt, gefressen … dann ist jetzt eine gepflegte Kuschelrunde dran.
Amsel, die sich mehr und mehr zu einem passionierten Kinderfräulein entwickelt, mit ihrer kleinen Halbschwester Liefje.

Kind & Hund

Seabee und Bela freuen sich über Elias’ Besuch

Die Welpen sind 6 Wochen alt und alle Erfahrungen, die sie in dieser wichtigen Phase machen, prägen sie für das ganze Leben. Da ist es schön, wenn (Wind)hunderfahrene Kinder zu Besuch kommen und den Kleinen zeigen, dass so ein Menschneknirps ein prima Spielkamerad ist. Nachdem in der letzten Woche schon Lexi und Ronja zu Besuch waren und ihren Spaß mit den Welpen hatten, kam vorgestern der kleine Elias (2 Jahre alt) zum staunen und spielen. Bemerkenswert bei solchen Begegnungen ist, dass die Welpen tatsächlich erkennen können, dass so ein kleiner Mensch nicht ganz so wild und stürmisch begrüßt und angespielt werden sollte. Ich weiß nicht, woher sie das wissen – aber es ist eindeutig so.
Danke Euch allen für Eure Besuche!

„Kind & Hund“ weiterlesen

Fünf Wochen!

Whippet Welpe liegt im Gras

Vorgestern waren die Welpen 5 Wochen alt, Gelegenheit, wieder mal ein paar aktuelle Fotos zu machen. Die Entwicklung geht rasend schnell in diesem Alter: inzwischen kennen alle Fünf ihren Namen und kommen eifrig angebrettert, wenn ich sie rufe. Sie sind total verspielt und probieren alles aus, was man ihnen anbietet. Am liebsten aber spielen sie mit einem Menschen oder auch mit der großen Schwester, obwohl die durchaus auch streng sein kann. Aber mit ihrem unermüdlichen Einsatz im Fach Puppy-Bespaßung ist Amsel für die Kleinen eine unbezahlbare Erziehungshilfe. Und so kann Mieze, die ihrer älteren Tochter offensichtlich völlig vertraut, sich entspannt zurücklehnen, 3 mal am Tag noch eine Portion Milch spendieren und ansonsten ihre wiedergewonnene Freiheit genießen.
Erste Benimmregeln werden nun eingeführt, allen voran müssen sie lernen, dass weder Schuhe noch Hosenbeine (und schon gar keine nackten Zehen!) zur Belustigung von Welpenzähnchen erfunden wurden. Auch für kurze Minuten auf einem Tisch stehen oder sitzen, ohne Heckmeck zu machen kann man jetzt schon prima trainieren. Und natürlich die Kuscheleinheiten mit jedem Einzelnen, die das schon vorhandene Vertrauen in den Menschen verfestigen.

„Fünf Wochen!“ weiterlesen

Ein Stückchen Sommer

Nach einem Wochenende mit herrlichem Sonnenschein und vielen lieben Besuchern für die Welpen freuen wir uns auf die neue Woche. Jeden Tag (man könnte fast sagen jede Stunde) lernen die Kleinen dazu, probieren sich aus, werden mit neuen Eindrücken vertraut.
Der kleine Film entstand heute Nachmittag, die Welpen sind gut viereinhalb Wochen alt.

“Raus mit Euch!”

4 Wochen alte Whippet Welpen spielen in ihrem Welpenauslauf

Seit einigen Tagen wohnen die Welpen (jetzt 4,5 Wochen alt) in einem Zimmer mit ständigm Zugang nach draußen. Anfangs waren sie noch etwas zögerlich, was bei 13 Grad und Nieselnebel nicht wirklich verwunderlich ist. Inzwischen aber erforschen sie bei zum Glück besserem Wetter völlig unerschrocken und sehr neugierig die neue Umgebung.
Besonders spannend zu beobachten sind die Unterschiede zwischen den fünf kleinen Persönlichkeiten, jeder geht die neuen “Herausforderungen” auf seine eigene Weise an. Allen gemeinsam ist allerdings die jetzt schon sehr ausgeprägte Menschenbezogenheit: ständig wuseln sie um mich herum, suchen Körperkontakt, genießen jedes Streicheln – und traben hinter mir her, als hätten sie bereits “bei Fuß” gelernt 🙂 .
Viel Vergnügen mit den Fotos, die gestern im Welpenauslauf entstanden sind:

„“Raus mit Euch!”“ weiterlesen