Sound Soulmates B-Wurf

Der Sound Soulmates B-Wurf, die Whippetwelpen im Alter von 8 Wochen
Liefje, Blue, Bela, Seabee und Jane im Alter von 8 Wochen

Nachdem die Welpen aus dem A-Wurf sich in ihren ersten beiden Lebensjahren alle zu rundum schönen, wesensfesten und gesunden Junghunden entwickelt haben, sollte Mieze in diesem Jahr einen zweiten Wurf haben. Sie wurde gedeckt am 2. Juni 2021 von Sammy (Koseilata’s Simply Red), und brachte ganz pünktlich am 3. August fünf Welpen zur Welt. Aktuelle Bilder und Geschichten zu dem hübschen Quintett gibt es -> hier.

Die Eltern dieses Wurfes:

Whippetrüde rot mit schwarzer Maske
Sammy, auf dem Foto 3 Jahre alt
rot-sand gestromte Whippethündin
Mieze, auf dem Foto 6 Jahre alt
Sammy
Mieze

Sammy ist ein eleganter Rüde mit ganz korrektem, funktionalen Körperbau und mit genau dem effektiven, leichtfüßigen, unspektakulären Gangwerk, das der Whippetstandard beschreibt. Nichts an ihm ist übertrieben und seine gesamte Erscheinung ist “unauffällig” im allerbesten Whippet-Sinn. Er ist schnell und wendig und verfügt über eine beeindruckende Körperbeherrschung. Ich kenne Sammy seit dem Welpenalter und mochte von Anfang an sein besonders liebenswertes Wesen: immer sanft und freundlich, dabei durchaus selbstbewusst und absolut unerschrocken in jeder nur denkbaren Situation. Er versteht sich mit allen Hunden und findet sogar wilde Welpen nett und lustig.
Auch dieser Wurf hat für mich das, was man ein “lebendiges Pedigree” nennt: von den Vorfahren und auch der weiteren Verwandtschaft der Welpen kenne ich die meisten persönlich, habe sie in ihrem normalen Alltag erlebt und teilweise über Jahre mitverfolgen können.