Pippa

Sound Soulmates along came Pippa, 3 Jahre alt

Am vorletzten Wochenende waren Pippa und ihre Freunde zu Besuch bei uns. Wie ihre Schwester Amsel hat auch Pippa sich in den letzten Monaten noch einmal deutlich verändert: ganz cool und entspannt geht sie durchs Leben und ist dabei so eng an ihr Frauchen gebunden, wie es auf diesem Foto deutlich zu erkennen ist. Eine schöne, feminine, nun ganz erwachsene Hündin ist aus der wilden frechen Motte geworden ❤️

Krönchen

Kleines, feines, weiches, weißes Krönchen mit fast 14 Jahren.
Ich freue mich jeden Tag über ihre gute Laune und robuste Gesundheit – und über diesen so typischen verschmitzten Blick mit dem sie kommuniziert 😎 ❤️

Tomcat!

Portrait von Whippetrüde Tomcat, rot gestromt mit schwarzer Maske

Bei einem Whippetfamilienbesuch durfte ich gestern den schönen Tomcat (Sound Soulmates Autumn Leaves) mal wieder in die Arme schließen – was für eine Freude auf beiden Seiten!
Wie schon als Welpe, ist der große Junge auch mit 3 Jahren besonders anhänglich und selbst für Whippetmaßstäbe extrem verschmust.
Was ihn natürlich nicht daran hindert, draußen den sportlichen echten Kerl zu geben 😎😂.
Danke für den schönen Tag! ❤️

Bitte lächeln

Kürzlich wurde ich gefragt, ob man über so einen Whippet auch mal lachen kann. Das konnte ich guten Gewissens und voller Überzeugung mit “Ja!” beantworten. Hier zwei kleine Beispiele aus dem täglichen Clowns-Repertoire 😅😂
1. Aus der beliebten Whippet-Yoga-Serie “ohne Anmut aber mit Zähnen”
2. Der empörte Blick, wenn Mensch auch gerne ein Plätzchen auf der Couch hätte “Hä? Hier iss besetzt!”

“Ich war das nicht”

Die schöne Jane zeigt uns hier in Perfektion eine der herausragenden Fähigkeiten der Whippets:
Der absolut überzeugend unschuldige Augenaufschlag angesichts eines “fehlenden” Lebensmittels (in diesem Fall ein frischgebackener, vermeintlich gut gesicherter Käsekuchen) 😎😁
Danke an Annette für dieses zuckersüße Beweisfoto ❤️

Liefje

Hellsandfarbene Whippethündin Liefje steht aufmerksam am Strand

Dieses tolle Foto von Liefje ist Ulla im Urlaub geglückt, vielen Dank dafür!
Mit 13 Monaten ist Liefje bestens entwickelt, ein selbstbewusstes Kraftpaket und in jeder Linie whippetlike: Einerseits hält sie mit ihrem überschäumenden Temperament ihr großes Rudel ordentlich auf Trab – andererseits ist sie auch sehr verschmust und anhänglich.
Ein dicker Kuss für das schöne Karamellbonbon! 😘❤️😁

September

Whippethündin Amsel liegt im Schatten unter großen Sträuchern im Garten und genießt die Wärme

Bevor in den nächsten Tagen (hoffentlich!) der lang ersehnte kühlende Regen kommt, gibt der Spätsommer noch einmal alles.
Und als ob die Whippets spüren, dass Herbst und Winter nahen, sind sie den ganzen Tag im Garten, braten in der Sonne, parken zwischendurch kurz im Schatten und saugen alle Wärme auf, die sie kriegen können 🌞

Montag

Eine von vielen angenehmen Eigenschaften der Whippets ist die (fast) grenzenlose Faulheit 🙂
Wenn mich am Montagmorgen ein wirklich vollgepackter Schreibtisch erwartet, muss ich mir nicht gleichzeitig auch noch Gedanken um eine Bespaßung der dünnen Hunde machen. Die schlafen gemütlich in die neue Woche und wollen einfach nur: dabei sein.
Allerdings sollte man dazu sagen, dass dies nur für erwachsene Whippets gilt 😎
(Oder, wie Bo Bengtson so treffend bemerkte: “… that is, if you can survive the first year …”)