Sweet Pippa

Whippet Kopfportrait
Sound Soulmates along came Pippa, ein Jahr alt

Gestern haben wir Pippa und ihre Familie besucht, und ich habe mich sehr gefreut zu sehen, wie fein die junge Dame sich entwickelt hat. Mit einem Jahr ist sie noch nicht ganz “fertig”, aber die schönen, hochtypischen Whippetlinien und die elegante, feminine Erscheinung sind unverkennbar. Pippa ist genau so ein fröhlicher Wirbelwind wie ihre Schwester Amsel und so war der gemeinsame Spaziergang eine wilde Sause. Wie ihre Geschwister ist auch Pippa extrem anhänglich, verschmust und menschenbezogen – und weiß sich sowohl im eigenen Rudel als auch mit anderen Hunden angemessen zu benehmen. Ein echtes Schätzchen 🙂

dunkel gestromter Whippet im Sitz
Ganz typisch ist dieses aufmerksame “alles richtig so, Frauchen?”
Whippetschwestern
Je nachdem, wo die beiden Schwestern sich gerade herumtrieben (immer gemeinsam natürlich), mussten wir schon sehr genau hinsehen, um sie auseinander zu halten. Die Ähnlichkeit ist wirklich verblüffend 😉
Whippet Portrait im Profil
Ein feiner Mädchenkopf
Whippet Standfoto
Pippa lebt als glücklicher Familienhund und kennt das Show-Stehen nicht. Da sie aber so gut ausbalanciert ist, steht sie von alleine ganz korrekt – besonders wenn Frauchen mit etwas Leckerem winkt 🙂
Whippetkopf
Ganz schwierig zu widerstehen ist diesem typischen Pippa-Blick. Nur gut, dass Susanne auf sowas schon lange nicht mehr reinfällt 🙂
Whippet Portrait
Und auch von dieser Seite ziemlich unwiderstehlich 😉
Whippet Portraitbild
Tschüss, süße Pippa! Wir sehen uns hoffentlich bald wieder!

Lieben Dank Susanne und Michael für einen (wieder mal!) superschönen gemeinsamen Tag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.