Pippa und ihr Papagei

Whippet Pippa liegt auf dem Sofa und spricht mit einem Papagei

Dass Whippets sich gut mit Katzen verstehen (können) hört und liest man ja immer wieder. Aber Fräulein Pippa setzt da noch einen drauf und pflegt eine freundschaftliche Beziehung zu Nepomuk, der Familien-Papageiendame. Ich muss immer schmunzeln, wenn Susanne mir Bilder schickt von diesem ungewöhnlichen Miteinander – vor allem, weil das so typisch ist für Pippa: Bei allem überschäumenden Temperament und dem ganzen Quatsch, den sie gerne macht, ist sie eben auch durch und durch friedlich und freundlich.
Danke für die Bilder und ein Küsschen auf die Nase und den Schnabel 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Sie einen Kommentar abgeben, werden die eingegeben Daten und Ihre IP-Adresse gespeichert. Die E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Weitere Informationen zur Datenspeicherung finden Sie in der Datenschutzerklärung