Pippa!

Sound Soulmates Along came Pippa, fast drei Jahre alt

Einen schönen gemeinsamen Tag hatten wir letztes Wochenende mit Pippa und ihrer Menschen- und Hundefamilie. Pippa ist sehr erwachsen geworden und bei aller whippettypischen fröhlichen Wildheit, ist sie ein ganz augeglichenes und in sich ruhendes Wesen. Ihre Bindung an Susanne ist besonders eng, das sieht man in jedem Blick und mich freut das sehr. Das war der Plan 🙂
Einige Fotos sind auch entstanden, viel Freude beim anschauen:


Pippa im freien Stand, immer wach und aufmerksam
Kopf und Ausdruck – von ihrer Schwester Amsel kaum zu unterscheiden 🙂
Natürlich durfte eine feine Sause über die Äcker nicht fehlen
Sprungfeder in der Phase “PS bündeln” 🙂
“wie wo was?!” Bloß nichts verpassen 🙂
Zwischendurch werden vor lauter Begeisterung die Welpenklappöhrchen aufgesetzt, zu niedlich ❤️
“Schau mich an” muss man Pippa nicht extra sagen, das macht sie ohnehin ständig 😉
Noch einmal Amsel, äh nein Pippa im Portrait 😂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wenn Sie einen Kommentar abgeben, werden die eingegeben Daten und Ihre IP-Adresse gespeichert. Die E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Weitere Informationen zur Datenspeicherung finden Sie in der Datenschutzerklärung