Guckst Du

Whippethündin Mieze im Portrait
Mieze (Koseilata’s One cool Cat), knapp fünf Jahre alt

Leben mit Mieze.
Sie ist ein Freigeist, immer beschäftigt mit interessanten und wichtigen Projekten und dennoch – nichts kann so spannend sein, dass sie nicht immer wieder den Blickkontakt sucht und mir deutlich signalisiert, dass sie “bei mir ist”. Auch ohne Leine und mit manchmal großem Abstand.

Pippa

Portraitfoto Whippethündin Pippa, 6 Monate alt
Sound Soulmates Along came Pippa, sechs Monate alt

Ganz frei, entspannt und aufmerksam zeigt sich Pippa auf diesem tollen Foto von Susanne. Ich freue mich sehr über die Entwicklung dieses schönen Mädchens: harmonisch und ausbalanciert, nicht zu groß, mit geschmeidiger, federleichter Bewegung. Mit ihren sechs Monaten ist sie natürlich noch nicht ausgereift und wird noch an Substanz zulegen, aber ich denke, man kann schon erahnen, was für eine schöne, typvolle Whippethündin hier heranwächst.
Danke Susanne!

Familiensache

Whippet Portraitfoto
Amsel, heute genau sechs Monate alt, mit ihrem neuen Halsband

Ein Geschenk, das mich sehr berührt hat, lag heute in der Post: Das Halsband von Amsels legendärem, unvergessenen Urgroßvater Lenny (Koseilata’s Undercover Agent) schmückt nun den Hals seiner jüngsten Urenkelin. Sie muss noch ein wenig hineinwachsen, aber es steht ihr ausgezeichnet.
Vielen Dank Babs! Wir werden es in Ehren halten.

Tomcat in der Babyklasse

Sound Soulmates Autumn Leaves, morgen 6 Monate alt (hier am Ringrand aufgestellt von Steffi, vielen Dank!)

Gestern trafen wir uns bei der Ausstellung in Issum mit lieben Freunden und hatten einen interessanten und fröhlichen Tag. Sowohl Tomcat als auch seine Besitzerin waren noch nie bei einer solchen Veranstaltung gewesen und nutzten die Gelegenheit, in der Babyklasse erste Erfahrungen zu machen. Der Richter Thomas Münch war überaus freundlich und geduldig mit dem Jungspund und so wurde es ein gelungenes Debüt. Mangels Konkurrenz bekam Tomcat das vvsp1 mit Baby-BOB und einen sehr vielversprechenden Bericht. Aber am meisten hat mich gefreut, wie unglaublich cool dieser kleine Kerl ist: komplett unbeeindruckt von den vielen fremden Hunden und Menschen lag er entspannt auf seiner Decke (oder in Herrchens Stuhl 😉 ), betrachtete neugierig das turbulente Geschehen und stiefelte so selbstbewusst in den Ring, als hätte er das schon tausend Mal gemacht. So wünscht man sich das!
Zur Belohnung gab es natürlich einen schönen Spaziergang samt wildem Getobe mit der Verwandtschaft.
Ein rundum gelungener Tag – Danke, Dass Ihr da wart!

„Tomcat in der Babyklasse“ weiterlesen

Familienbesuch

Gestern haben wir Tomcat besucht; jetzt fünfeinhalb Monate alt, wird er immer mehr das männliche Pendant zu Mama Mieze. Ein kraftvolles Temperamentbündel, dabei rundum freundlich und ganz leicht zu handeln. Er darf ein tolles Leben führen, tobt täglich mir seinen beiden Whippet-Hausgenossen durch die Natur und schmust mit den Katzen. So lässt es sich leben 😉
Bei einem wunderbaren gemeinsamen Spaziergang hatten nicht nur die Geschwister Spaß, sondern auch Mama, Oma und Freunde. Was für eine feine Sause!
Hier gibt es einige Fotos:

„Familienbesuch“ weiterlesen

Pippa

sound Soulmates Along came Pippa, 5 Monate alt
Sound Soulmates Along came Pippa, 5 Monate alt

Auch wenn es nur ein etwas unscharfer Handyschnappschuss ist: schaut Euch mal diesen selbstbewussten, kecken Ausdruck an 😉 . Pippa, wie sie leibt und lebt …
(Und dass die äußere Erscheinung dieses feinen Whippetmädchens sehr vielversprechend ist, kann man wohl unschwer erkennen).

Pacco!

Kopfportrait von Whippetrüde Pacco, fünf Monate alt
Sound Soulmates All or Nothing, 5 Monate alt

Gestern haben wir Pacco besucht und ich habe mich sehr gefreut, wie fein der junge Mann sich entwickelt hat in den letzten zwei Monaten. Klein und kompakt, sehr aufgeweckt und menschenbezogen, hat Pacco große Ähnlichkeit mit seiner Großmutter Krönchen. Auf einer riesigen Waldwiese hatten er und Schwester Amsel Gelegenheit, gemeinsam zu toben und zu flitzen – Spaß garantiert!

„Pacco!“ weiterlesen