Erwachsen

eine schwarz gestromte Whippethündin vor graubaunem unscharfen Hintergrund

Dieses schöne Foto von ihrer Pippa schickt mir Susanne, lieben Dank dafür!
Pippa ist ein typischer Spätentwickler und hat sich in den letzten Monaten noch einmal deutlich verändert. Mit zweieinhalb Jahren zeigt sie sich nun als harmonische Hündin mit guter Substanz, und ganz ohne die Ecken und Kanten der Jugend.
Dies gilt übrigens auch für ihr Wesen: aus der überschäumenden, wilden Heranwachsenden ist eine überaus anhängliche Begleiterin geworden, die vor allem ihren Menschen gefallen möchte. Dass sie natürlich trotzdem verrückte Flitzereien und Spiele zu schätzen weiß, versteht sich von selbst 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wenn Sie einen Kommentar abgeben, werden die eingegeben Daten und Ihre IP-Adresse gespeichert. Die E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Weitere Informationen zur Datenspeicherung finden Sie in der Datenschutzerklärung